An der diesjährigen Personal Swiss stand ich an beiden Tagen im Einsatz. Zu verdanken hatte ich dieses Engagement Martin Dalla Vecchia vom BPX Fachverlag. Martin organisierte den MeetingPoint mit seinem bewährten Format #Digitalwerkstatt.

Aus zwei Blickwinkeln habe ich die Möglichkeiten von XING für HR-Leute und Personalvermittler aufgezeigt.

XING für die Personalsuche

In der Digitalwerkstatt vom 2. April 2019 zeigte ich auf, wieso sich das Rekrutieren auf der Plattform mit ihren 15 Millionen Mitgliedern in DACH lohnt. Im praktischen Teil haben wir über Profile von Recruitern und HR-Fachleuten diskutiert und ich habe erklärt, wie man sich und seine Stellen auf XING vermarkten kann.

XING fürs HR Employer Branding und Employee Advocacy

Am Mittwoch ging es um die Firmensicht. Was bietet XING Unternehmen, damit sie sich als attraktive Arbeitgeber präsentieren können? Wie man mit Bewertungen umgeht und seine Mitarbeitendenden motivert, Inhalte auf ihren persönlichen Netzwerken zu teilen, waren weitere spannende Diskussionsthemen.

Natürlich war das #BusinessNetworking ein wichtiger Bestandteil meiner Präsenz an dieser Personalmesse. Ein paar Eindrücke von den zwei Tagen vermitteln diese Tweets.

Alle Tweets findest du unter diesem Link.

Hier geht’s zum Videokanal der Personal Swiss.

Meine Fotos in der Facebook-Galerie.

Ein herzliches Dankeschön geht an Martin für sein Vertrauen in mich und seine Geduld mit mir (und der Technik). Merci allen für die schönen Begegnungen und spannenden Gespräche, die meine Personal Swiss 2019 einzigartig gemacht haben.

Sonja

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.