Neues aus der Vogelwelt #TwitterNews

sagsnochmal

Neues aus der Vogelwelt #TwitterNews

140 Zeichen sind nicht genug

Die Techniker bei Twitter waren fleissig und haben uns neue Funktionen, technische Änderungen und optische Auffrischungen beschert.

Hier meine Zusammenfassung über die neuen Möglichkeiten:

  • Nutzernamen und URLs werden nicht mehr von den 140 Zeichen abgezogen; du bekommst alle 140 Zeichen für deinen Text.
  • Videos können ab sofort 140 Sekunden lang sein. (Bisher: 30 Sekunden.)
  • Eigene Tweets können retweetet werden. (Läuft bereits.)
  • Tweets, die mit @Nutzername beginnen, werden für alle Follower sichtbar. (Bisher konnten diese nur Nutzer lesen, die dem Absender und dem Empfänger gefolgt sind.) Die Schreibweise .@Nutzername ist nicht mehr notwendig.

140 Zeichen
Twitter Apps

Die Android-App hat anfangs Juni 2016 einen neuen Look erhalten. Für iOS gibt es eine neue Analytics App namens Engage zum Download  auf iTunes. Sie soll aktiven Usern ermöglichen, ihre Influencer besser kennenzulernen.

Welche Erfahrungen hast du mit den neuen Funktionen gemacht? Schreib mir deinen Kommentar hier im Blog oder auf Twitter.

Kommentare zum Beitrag

1 Kommentar

  1. Markus Schmid , on 26. Juni 2016 at 17:33 Antworten

    Dieser Artikel ist sehr gut gemacht. Ueberhaupt, ich finde die ganze Homepage übersichtlich, ohne überflüssigen Ballast, aber trotzdem vollständig – weiter so!